Gerade in Ausnahmesituationen, die unserem Körper und Geist viel abverlangen, ist eine ausreichende Erholungsphase nach den Strapazen des Tages äußerst wichtig.

Um uns vor Witterungseinflüssen zu schützen und einen ruhigen Schlaf zu finden, bauen wir uns eine Notunterkunft die unseren Ansprüchen gerecht wird.

­

­

­

Trocken, warm, geschützt und möglichst abseits der Wege um nicht entdeckt zu werden.

­

­

Im Kurs zeigen wir verschiedene Möglichkeiten ein Tarp (Plane) zu spannen, wir errichten gemeinsam eine Notunterkunft aus natürlichen Materialien und stellen verschiedene Typen von Notunterkünften vom Polenzelt bis zum Shelter vor.

Dauer: ca. 4 Stunden
Teilnehmer:max. 16 Teilnehmer
Preis:29,- € pro Teilnehmer

­­