Absicherung, Vorbereitung und Planung finden sich in allen Bereichen unseres Lebens wieder. Ob finanzielle Vorsorge, die Lager- und Ressourcenplanung einer Firma oder die individuelle Vorsorge eines Menschen der sich um die Zukunft Gedanken macht. Auch der deutsche Staat empfiehlt, Lebensmittel und Trinkwasser in ausreichender Menge vorrätig zu halten. Alle Vorbereitungen sollen dem Ziel dienen, unvorhersehbare Ereignisse und Zustände so gut wie möglich abzufangen und die bestehenden Gewohnheiten und Pläne weiter verfolgen zu können.

So vielfältig wie das Individuum und dessen Zukunfssorgen sind auch die Ansprüche des Einzelnen an seine persönliche Art der Vorsorge. Nahrung, Sicherheit und Unterkunft können mit relativ einfachen Mitteln und Aufwand sichergestellt werden.

Unser Kurs behandelt die Grundlagen der privaten Krisenvorsorge und bietet wertvolles Wissen zur Beurteilung von Krisensituationen und Katastrophenfällen. Worauf können wir uns vorbereiten? Welche Maßnahmen sind möglich und sinnvoll? Welche staatlichen Strukturen zum Katastrophenschutz gibt es? Diese und viele weitere Fragen werden wir im Kurs beantworten.

Dauer: ca. 4 Stunden
Teilnehmer:max. 16 Teilnehmer
Preis:29,- € pro Teilnehmer